Artists

>>> WINF

Experimentelle elektronische Musik seit 1989. Die in Kirchardt gegründete und später von Heilbronn aus operierende Gruppe WINF ist die Keimzelle vieler weiterer Projekte auf unserem Label. Musikalisch durchlief die Gruppe eine Entwicklung von improvisiertem Rock über Bühnenperformances und obskures Hinterzimmer-Revoluzzertum hin zu zeitgemäßer elektronischer Musik.

>>> P23

P23 ist der Gründer dieses Labels, Gründungsmitglied der Gruppen Razorblades und Radio Bagdad, Mitbegründer der Kollektive WINF und FOPI, und trat auch unter unzähligen Pseudonymen in Erscheinung, darunter Radio Bagdad Orchestra, Men from Kobaia, Satans Kinder, Kraichgau Allstars usw.

>>> DG

DG ist experimenteller elektronischer Musiker aus der Gegend um Heilbronn und Mitbegründer des Kollektivs WINF.

>>> RICKY ZAZIKY

Ricky Zaziky war das Alter Ego von Mathias Bozó, der mit dieser Kunstfigur von 1998 bis 2008 intelligente Schlagerparodien bot, die bitter im Abgang waren und oft die Grenzen des guten Geschmacks ausloteten.

>>> ART ATTACK

Jazzrock aus Heidelberg. Die Band formierte sich um 1995, bestand großteils aus Studenten der Musiktherapie und trat u.a. beim legendären Rave auf der Wildenburg auf. 1997 erschien ihr einziges Studioalbum.

>>> NEO REALISM

Der niederländische Neofolk-Artist Edwin Siol aka. Neo Realism war Mitbegründer des FOPI-Kollektivs und hat Dutzende von Alben veröffentlicht. Auf unserem Label präsentieren wir zwei Alben, die anlässlich von gemeinsamen Projekten mit P23 entstanden.

>>> FOPI

Die Family ov Psychick Individuals (FOPI) war ein loser Zusammenschluss von internationalen Musikern, die von der Industrial-Band Psychic TV inspiriert waren. Zwischen 1999 und 2005 fanden diverse Sessions und Events statt, von denen Mitschnitte existieren.

>>> GROSSWALDSTADT

Großwaldstadt war ein Seitenprojekt des WINF-Kollektivs. Die Musiker Skoff und Tschölg verwendeten diesen Projektnamen für einige Aufnahmen und Auftritte um 1990.

>>> RAZORBLADES

Die Razorblades waren eine Punkband aus Eppingen. Die Band wurde 1985 gegründet, spielte Konzerte im gesamten Kraichgau, durchlief etliche Besetzungswechsel und bestand mit Unterbrechungen bis 1993. Wir haben einen Konzertmitschnitt vom Eppinger Altstadtfest 1986 und Proberaumaufnahmen aus den 90ern.

>>> LONG PIN

Long Pin war eine Punk- und Cover-Band aus Eppingen, die von 1985 bis 1986 bestand. Drei der Musiker wechselten danach zu den Razorblades. Wir haben einen Konzertmitschnitt vom Eppinger Altstadtfest 1986.

>>> GODZILLA GOES TO SEVEN MOONS

Die möglicherweise beste Psychedelic-Band, die das Kraichgau je hervorgebracht hat. Die Band probte im Bahnhof von Ittlingen und trat in den frühen 1990er Jahren vor allem in der Gegend um Sinsheim auf. Bei uns gibt es ihr Demotape und einen Konzertmitschnitt.

>>> SPEEDYS A GO GO

Meldodic Punk aus Eppingen aus der Mitte der 1990er Jahre. Die Band veröffentlichte 1994 und 1996 zwei Vinyl-Singles. Bei uns gibt es ihr Demotape von 1994, das der ersten Single voran ging.

>>> LAST ORDERS

Die einzig wahre Oi-Punk-Band des Kraichgaus, bei deren Konzerten schon auch mal die Locations zu Bruch gingen. Wir haben ihre Demo- und Proberaumaufnahmen von 1999.

>>> BAND OF CONFUSION

Psychedelic/Bluesrock-Trio aus Kirchardt. Die Gruppe um Jürgen „Szandor Vincent“ Scharsich veröffentlichte 1986 ein Demotape mit drei Livestücken.

>>> RADIO BAGDAD

Gegründet als experimentelle Metal/Industrial-Band von Szandor Vincent Scharsich in den frühen 1990ern, entwickelten sich Radio Bagdad im Umfeld der Reverends of Rhythm zu einem Live-Act zahlreicher illegaler Techno-Raves der 90er Jahre im Kraichgau. Die Band hat nie professionelle Aufnahmen produziert, aber wir haben einige Proberaum-Mitschnitte.

>>> GAGA SOUNDSYSTEM

Der Musiker hinter Gaga Soundsystem war regelmäßiger Live-Act bei illegalen Techno-Raves der Reverends of Rhythm und gern gesehener Session-Gast bei Radio Bagdad. Wir haben 45 Minuten von einem seiner Livesets bei einem Rave in Frankreich 2001.

>>> WALDBACH

Die Waldbach Session Band nannte sich nach dem Dorf bei Heilbronn, in dem sich für einige Zeit ihr Proberaum befand. Die Band trat in wechselnder Bestzung und mit teils bizarren Konzepten in und um Heilbronn auf. Unser Release dokumentiert die Band im Jahr 2000, als nach dem Ausstieg des Leadgitarristen kurzzeitig P23 mit Vocals und Synth aushalf.

>>> HEILBRONNER DILETTANTEN

Die hier nun als „Heilbronner Dilettanten“ bezeichneten Musiker sind die Vorläufer des Kollektivs WINF. Dessen Mastermind P23 und seine Freunde nahmen bereits 1984 noch als Schüler experimentelle elektronische Musik auf. Unser Release dokumentiert einige dieser frühesten Aufnahmen.

>>> FOOLS ON TOOLS

Experimentelle Elektronik aus Lüneburg.

>>> QUICHOTTE

Quichotte aus Lüneburg spielten in den Jahren um 2004 improvisierte progressive Rockmusik und waren die Keimzelle für viele weitere Projekte.

>>> GIDO.OTT

Gido.Ott war Gitarrist bei der Lüneburger Experimentalband QUICHOTTE und später lange Jahre bei Berliner Street-Busking-Legende RUPERT’S KITCHEN ORCHESTRA. Sein Album „Querliedein“ enthält eine Auswahl seiner frühen elektronischen Solo-Stücke aus den Jahren 1999-2004.

>>> JAN DREES

Jan Drees war ebenfalls Gitarrist bei der Lüneburger Experimentalband QUICHOTTE. Sein Album „Cliché“ von 2004 zeigt die sensible Seite des Künstlers und enthält meist ruhige Solo-Stücke.

>>> GRZEGORZ

Grzegorz war Bassist der Lüneburger Experimentalband QUICHOTTE. Sein Album „Jazz from Outer Space“ von 2002 macht seinem Namen alle Ehre.

>>> ANIKA RAECKE

Sie ist eine Tochter des Komponisten Hans-Karsten Raecke und nahm 2002 ein Album mit Ambient-Elektronik auf.

>>> SHANCARRIG

Shancarrig war eine Folkband aus Mecklenburg in den frühen 2000er Jahren. Die Musiker traten außerdem auch als Puppenspieler, mit Feuershows und mit Pferdegespannen bei diversen Veranstaltungen zwischen Müritz und Ostsee auf.

>>> TERMINUS B

Das 1997 gegründete Industrialprojekt aus Kanada hat bis heute zahlreiche Releases veröffentlicht. Wir veröffentlichten 2001 ein exklusives Mini-Album.

>>> SOUND 23 COLLECTIVE

Sound 23 Collective ist ein weiteres Industrial-Projekt aus dem Umfeld des FOPI-Netzwerks. Die Gruppe hatte einige Compilation-Beiträge. Das von uns seit 2001 gehostete Album ist wahrscheinlich das einzige Album-Release des Projekts.

>>> PSI DIMENSION

Elektronische Musik des auch als Chaos23 bekannten Musikers aus dem Umfeld des FOPI-Netzwerks.

>>> ULTRA VIOLET VILLAGERS

Einmaliges Liveset einer ansonsten unter dem Namen „Western Agency“ auftretenden Psychedelic-Band aus Pennsylvania.

>>> RICHIE RYCAK

Elektronische Musik aus Polen.